Emmaus-Gang 2018

Der Emmaus-Gang 2018 ist verlegt!

Weg an der Donau

Treffpunkt 13.30 Uhr bei der Kirche Schwabelweis

Route: Entlang der Donau flussabwärts
und anschließend Einkehr in Tegernheim (Google: Cafe Erika)!

Josefi-Tag am 18.03.2018 und Hinweis auf Kleidersammlung am 24.03.2018

Der Josefi-Tag als gemeinsame Veranstaltung von KAB und Kolping dieses Jahr bereits am Vortag, also am 18.03.2018:
Vesper im Dom mit Bischof Rudolf, Bannerzug zum Kolpinghaus und Feier im Festsaal.

Running Gag: „Schmidt-einander“, nachdem die beiden Präsides von KAB und Kolping einen gemeinsamen Familien-Namen tragen.
Wie Dr. Georg Haber, Kolping-Mitglied bei St. Erhard, Präsident der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz in seinem Vortrag zum Tag auch ergänzend feststellte, Namen mit Handwerksbezug!

Die Kolpingsfamilie war als Haus-Familie im Kolpinghaus mit 10 Teilnehmern einschl. der Bannerträger stark vertreten.
Danke an Elke und Wolfgang, die die Banner des Diözesanverbandes und der Kolpingsfamilie übernommen haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Und: alle Gute Wünsche den Josefs und Josefas zum morgigen Namenstag!

 

Für die Kolpingsfamilie dann abends der traditionelle Kreuzweg auf den Dreifaltigkeitsberg
(s. Monatsweiser).

 

Und hier noch das Muster für die Kleidersammlung am 24.03.2018 auf Bezirksebene in Regensburg und Umgebung!
Anlieferung auch bei der zentralen Sammelstelle Am Winterhafen 2  (Unterer Wöhrd)!

Bei mir in der Diele stehen schon etliche Säcke bereit!

Josefi-Tag 2018 / Termin-Korrektur

Da die Josefi-Feier dieses Jahr bereits am Sonntag vor Josefi vorgefeiert wird, hat sich die Uhrzeit verschoben.
Der Termin wurde erst nach der Drucklegung des Monatsweisers richtiggestellt bzw. weitergegeben.

Also für alle, die nicht gerne zu spät kommen:
15.00 Uhr Vesper im Dom
16.00 Uhr gemeinsamer Zug mit Bannern
16.03 Uhr Beginn Veranstaltung im Kolpinghaus

Bitte die geänderten Zeiten  im Termin-Kalender vormerken!

KF18-Kolping-Erhard-MW2018-02-FebMrz-d20180303

Kolping Regional-Tagung „Kolping Upgrade“ und Mittelungsdienst

Wer sich für den Kolping-Mitteilungsdienst interessiert, kann das leicht über die Mitgliederverwaltung selber organisieren.

Es handelt sich um Mitteilungen aus dem Bundesverband, als der Kölner Zentrale.

Hierzu über den Link auf den Seiten unserer Kolpingsfamilie R./St. Erhard zum
Kolpingwerk Deutschland gehen und mit der Mitgliedsnummer (s. Ausweis) anmelden.

 

Wichtiger Hinweis:
Im Monatsweiser ist auf die Vorbereitungsveranstaltung am 12.03.2018 bei der KF R./Herz Marien hingewiesen. Hierzu ist keine Anmeldung notwendig.

Aber:
Kolping-Regionalveranstaltung zur Zukunftsentwicklung – neudeutsch Upgrade
am 12.04.2018 im KOLPINGHAUS REGENSBURG.
Für diese endet die Anmeldefrist für die Teilnahme 4 Wochen vor der Veranstaltung.

Auf der Seite des Kolpingwerk Deutschland (Köln) sind die jeweiligen Bistums-orientierten Veranstaltungen ausgewiesen.
Auch in Regensburg sind 300 Plätze vorgesehen und noch 270 verfügbar!

Wer hin will, bitte dort direkt anmelden!

VG
Kolpingsfamilie R./St. Erhard

Andreas L. Gnad
Vorsitzender

Spaziergang an Drei-König

06.01.2018

An Drei-König gilt „Kolping bewegt sich“.

Anstelle des klassischen Besuchs beim Paten zu Drei-König war die Kolpingsfamilie beim traditionellen Drei-Königs-Spaziergang unterwegs.

Der Weg führte geplant über den Unteren Wöhrd vorbei an den Neubauten auf der Insel über den Weichser Damm nach Stadtamhof und zur Einkehr im Spital-Garten.
Anschließend Rückkehr zum Ausgangspunkt an der Eisernen Brücke.

Besonderheit 2018: Winter-Hochwasser mit etwas über 5 m Wasserstand am Pegel Eiserne Brücke. Für die Insulaner nichts Neues.
Ein beeindruckendes Bild von Hochwasser und Witterungswechsel (von Sonne zu Nebel),
auch für unsere Kolping-Gäste aus NRW, die in Regensburg auf Besuch sind und sich uns  angeschlossen haben (Die Einrückung in der MZ wird gelesen!).

Start zum Spaziergang an der Eisernen Brücke

KF18-20180106-Hochwasser

Hochwasser und Nebel

Weihnachten 2017

Frohe und gesegnete Weihnachten!

 

Aus dem Hohen Dom zu Regensburg nach dem Weihnachts-Gottesdienst am 24.12.2017.
.
Und der kleine Christbaum mit echten Kerzen, stilvoll entzündet von 3 Domspatzen.

4. Advent

Die Adventzeit vergeht viel zu schnell,
und der 4. Advent kommt fast zu kurz!